Ramona Nerra

Ramona Nerra

Ramona Nerra entdeckte bereits früh ihre Leidenschaft für die Musik. Nach der Gesangsschule studierte die gebürtige Rumänin Theater und Film in Bukarest und gründete 2001 das Pop Duo „ALIZE“. Mit dem Umzug nach Köln, eroberte sie die deutsche Musikszene.

Die Vollblutmusikerin arbeitet hart und konnte bereits mit Weltstars wie Kelly Rowland, Pink, Shaggy, Lionel Richie, Joe Cocker, Nicole Scherzinger, Natasha Bedingfield, Thomas D, Rae Garvey und anderen die Bühne rocken.

2009 schloss sie sich „Fresh Music Live“ an und tourt seit drei Jahren mit der Düsseldorfer Kult-Band weltweit in über 18 Ländern.

Als Finalistin der ersten Staffel von „The Voice of Germany“ konnte Ramona weitere Erfolge verbuchen.

Im Juni 2012 veröffentlichte sie zusammen mit dem international erfolgreichen DJ „ATB“ den Club-Hit „Never give up“. In den USA stürmte die Single die Dance-Charts und schaffte es bereits unter die Top 10. Mit dem dazugehörigen Video hat „ATB“ feat. Ramona Nerra bereits 1,5 Millionen Views bei YouTube.

Zuletzt heizte Ramona 18 Tage lang mit „Fresh Music Live“ dem deutschen Haus der Olympischen Spiele 2012 in London ein.