Daniel Hall

Daniel Hall ist der Gründer von Fresh Music Live und tritt selbst als Sänger auf. Außerdem ist er der Geschäftsführer der Hallgrimson Entertainment Group, die für das Booking und Management verantwortlich ist. Daniel ist eine echte Ikone im Bereich der Live-Musik und des Live-Entertainments und beeindruckt auf der Bühne mit einer Mischung aus Sympathie und Star-Appeal.

Obwohl der „Papa der Band“ in seiner erfolgreichen Karriere schon mit Stars, wie Britney Spears und George Michael zusammengearbeitet hat, ist Fresh Music Live eine seiner größten Errungenschaften: „Neben meiner Frau und meinen drei Töchtern ist FML das Bedeutendste, das ich in meinem Leben aufgebaut habe. Die Band ist meine musikalische Familie und mein Stolz, mein Job und meine Leidenschaft. Fresh Music Live ist eine Plattform, eine Band und ein Team, mit dem wir die Welt erobern können! Ich hoffe, dass ich das noch mit 80 Jahren erleben darf.“

”Work hard, when no one is watching!”

1. Was hast du vor der Musik gemacht?
International Business Studium und Profi Baskeballspieler in der Ersten Basketball Bundesliga (Langen, Ludwigsburg & Braunschweig)

2. Was hat dich dazu bewegt Musiker zu werden?
Schon als kleines Kind habe ich für alle im Schulbus, auf der Klassenfahrt oder im Wohnzimmer für Familie und Freunde Konzerte veranstaltet. Ich war eigentlich immer etwas schüchtern und beim Basketball spielen oder beim Singen haben die Mädels mich dann angesprochen. Das war ein Vorteil

3. Wie bist du zu Fresh Music Live gekommen?
Ich habe vor FML immer nur unter Daniel Hall meine „Original Music“ veröffentlicht & performt. Als Ich dann wegen Komplikationen bei der Geburt meiner zweiten Tochter Sienna die Britney Spears „The Onyx World Tour“ abgebrochen habe (Ich war als „Opening Act/Vorband unterwegs), musste Ich irgendwie Geld verdienen. Also habe Ich unter dem Namen Fresh Music Live ein paar Cover Auftritte auf der IFA in Berlin gemacht, um uns so über Wasser zu halten. Das sollte nur eine vorübergehende Sache sein. Mittlerweile ist Sienna 14 Jahre alt und Fresh Music Live ist immer noch da… LOL!

4. Welchen Titel würdest Du dir innerhalb der Band geben?
„Papa der Band“

5. Was bedeutet Fresh Music Live für Dich?
Sehr schwere Frage für mich. Neben meiner Frau und 3 Töchtern ist Fresh Music Live das Bedeutendste in meinem Leben, oder was ich in meinem Leben aufgebaut habe. FML ist meine musikalische Familie, mein Stolz. FML bedeutet für mich Musik auf höchster Qualität.

6. Was war deine aufregendste Erfahrung mit Fresh Music Live?
Da gibt es einige. Um nur ein paar zu nennen: Die erste „The Voice of Germany“ Tour 2012, der Erste Auftritt im Hard Rock Hotel auf Ibiza 2017 und in Seoul, Korea hatten wir 2014 eine Bühne auf dem Eis und die Autos fuhren mit 100 km/h um uns herum.

7. Wann und bei was hast Du am lautesten gelacht?
„The Book of Nerra“ – Wenn Ramona ohne wirklich nachzudenken was raushaut! Wörter oder Sprüche that get lost in translation.

8. Erzähle uns von deiner schönsten oder schlimmsten Erfahrung auf der Bühne.
Einer der schönsten Erfahrungen, oder das was jetzt gerade in meinem Kopf kommt: Telekom European Winners Circle in Costa Navarino, Greece.
Bühne direkt am Strand, mitten in einem kleinen griechischen Dorf. Die einheimischen Bewohner zusammen mit Gästen aus über 14 Ländern aus ganz Europa – Und Fresh Music Live liefert ab!
Das Publikum war so dankbar, die Energie war auf 200% und wir haben gemeinsam so viel Spaß auf, vor, neben und hinter der Bühne gehabt. Da hat irgendwie alles gestimmt. Einmalliger Abend.

9. Sollte FML auf einer einsamen Insel stranden, wer überlebt am längsten / kürzesten und warum?
Am Längsten: Chris Brow oder Alex Heilmann: weil Chris Mr. Positive ist und immer eine Lösung oder einen Weg finden würde, von der Insel runter zu kommen und Alex der Mr. Entspannt ist und einfach in Ruhe seine Zeit absitzen würde, bis alle weg sind.

10. Was mögt ihr nicht aneinander?
Wenn wir nach einer sehr stressigen Reise an der Location ankommen und die erste Frage ist: Wann gibt es was zu essen!

This is Daniel